"Der Alien mit dem fliegenden Koffer" - Ferienspaß 2014

1. Tag unseres Ferienprogrammes: Skydi, ein kleiner Außerirdischer, flog mit seinem Koffer zu uns ins Gemeindehaus - Bruchlandung inklusive. Skydi ist äußerst neugierig auf die Menschen, liebt Geschichten und ist obendrein noch etwas tüddelig und vergesslich und hat tatsächlich noch nie etwas von Gott gehört. Wie gut, dass die Kinder da weiterhelfen konnten!! - Ob Skydi wohl morgen wiederkommt?

Beim 2. Tag des Ferienspaßes mussten die Kids es mit einem Kometen-Troll aufnehmen, der unserem kleinen Außerirdischen Skydi sein Werkzeug gestohlen hatte - und obendrein noch gerne Menschenkinder frisst!! Ein weltraumfieberkranker Planetenforscher, eine vergessliche Wolkenbauerin und ein emsiger Hausmeister wurden ebenfalls noch im Weltall besucht. Und Skydi lernte heute, dass der Gott der Menschen wie ein ganz toller Vater ist. Schon prima, so ein Gott!! 

3. Tag: Heute hat Skydi eine Geschichte mitgebracht und den Kids erzählt... Anschließend wurde es richtig anstrengend: Wassertransport, Formel-1-Rennen mit dem Nasenauto, durch ein Labyrinth gelotst werden, Aschenputtels Flutsch-Schuhe tauschen, Brücken bauen und kniffelige Fragen beantworten... Wie gut, dass alle sich dann mit leckeren gegrillten Würstchen stärken konnten!

4. + 5. Tag: Heute stand unsere Übernachtung auf dem Programm!! Vorher gab es noch eine Nachtwanderung und eine Entdeckungstour durch eine stockfinstere Kirche. Anschließend ließen alle den Tag am Lagerfeuer ausklingen.

Nach einer kurzen Nacht wurden schnell die Luftmatratzen und Kissen weggeräumt - die Kinder und das Team lachten noch einmal gemeinsam bei einer Fotoshow über lustige Momente und tolle Schnappschüsse ;)

Es war eine schöne Woche!!

 

 

20. Juli: Heute feierten wir einen fröhlichen Familiengottesdienst zum Abschluss des Ferienspaßes. Auch Skydi ist extra mit seinem fliegenden Koffer den weiten Weg zu uns geflogen, um endlich Gott zu treffen, von dem er schon so viel in der Woche gehört hat. Da musste Pfarrer Behrensmeyer ihm erstmal erklären, dass wir Gott nicht sehen können, er aber immer ganz nah an unserer Seite ist und wir ihm alles sagen können. Mit Fotos erzählten Kids und Team von den Erlebnissen in den letzten Tagen. Als Höhepunkt führten sie noch einen selbsteinstudierten Tanz auf!

Bei Kaffee und Apfelschorle schwatzten Kids und Erwachsene, Mitarbeitende und BesucherInnen noch lebhaft miteinander, bevor sie sich in die restliche Ferienzeit verabschiedeten.

Liebe Kids, es war eine ganz wunderbare Woche mit euch!! Wir haben die Zeit sehr genossen!! Euer Ferienspaß-Team

 

 

Kontakt

Email: gemeindebuero@ev-kg-leki.de

Vorsitzende des Presbyteriums
Claudia Wollny,
, Fon: 02723-929713
Email: claudia.wollny@ev-kg-leki.de
Pfarrer Dr. Jörg Ettemeyer, Fon: 02723-3533
Email: joerg.ettemeyer@ev-kg-leki.de
Gemeindebüro: Christiane Hanses, Fon: 02723-60011
Email: christiane.hanses@ev-kg-leki.de
geöffnet: Dienstag von 11 bis 13 Uhr, Mittwoch von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag von 10 bis 14 Uhr
Jugendreferentin: Kristina Ashoff, Fon: 02723-7162985
Email: kristina.ashoffdontospamme@gowaway.ev-kg-leki.de

Alle Informationen zum Kreiskirchenamt Iserlohn-Lüdenscheid finden Sie hier www.kreiskirchenamt-iserlohn-luedenscheid.de

Die Jahreslosung für das Jahr 2019 lautet:

©Stefanie Bahlinger, Mössingen www.verlagambirnbach.de

Die Evangelische Kirche von Westfalen bei Facebook.....

....finden Sie hier.