Jugendreferentin Diakonin Kristina Ashoff als Prädikantin beauftragt

 

Am vergangenen Sonntag wurde die Jugendreferentin unserer Kirchengemeinde Diakonin Kristina Ashoff in der Ev. Kirche in Altenhundem von Superintendent Klaus Majoress als Prädikantin der Ev. Kirche von Westfalen beauftragt. Das Prädikantenamt ist ein Ehrenamt. Mit der Beauftragung ist die Wortverkündigung und die Verwaltung der Sakramente verbunden. Die Prädikantin darf künftig sowohl Abendmahlsfeiern als auch Taufen durchführen, auch Beerdigungen und Trauungen können ihr übertragen werden. In dem festlichen Gottesdienst, der musikalisch besonders gestaltet wurde, hielt der Superintendent eine Ansprache über das Bibelwort „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich“. Die Prädikantin selbst predigte über das Netzwerk, dass Gott spinnt und den roten Faden, den er den Menschen für ihr Leben anbietet. Zahlreiche Vertreter der Nachbargemeinden und Gemeindeglieder feierten den Gottesdienst mit, in dem die Prädikantin von Kollegen, Freunden und Verwandten gesegnet wurde. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es einen Empfang mit vielen Gratulationen und gemütlichem Beisammensein

 

 

Eindrücke aus dem Gottesdienst und beim Empfang

Waldgottesdienst am Heiligen Born

Schattige Plätze waren angesichts der hohen Temperaturen bei den zweihundert Besuchern gefragt, aber am Heiligen Born oberhalb von Milchenbach auch reichlich vorhanden. So konnte Pater Jörg Gattwinkel, der gebürtige Kirchhundemer, gut gelaunte sommerlich gekleidete Radfahrer, Wanderer, Einheimische, Touristen, jüngere und ältere Menschen zum Waldgottesdienst begrüßen. Dazu eingeladen hatte wieder der Förderkreis für Gesundheit und Freizeitgestaltung Saalhausen e.V., deren Verantwortliche erneut großes ehrenamtliches Engagement an den Tag legten. Die Volksliedergruppe sorgte während des Gottesdienstes für die musikalische Begleitung und sang auch danach noch bekannte Lieder, als die Verköstigung mit Erbsensuppe, Steaks und Bratwurst schon in vollem Gang war. In seinem Grußwort ermutigte Pfarrer Dr. Jörg Ettemeyer von der Ev. Kirchengemeinde Lennestadt-Kirchhundem dazu, in unruhigen Zeiten darauf zu achten, nicht mit Sprache zu verletzen und die Würde des anderen zu wahren. Da Gott die Menschen zuerst geliebt habe, seien wir zur Weitergabe dieser Liebe eingeladen.

"Die" zehn AnGebote der Kirche

Die Evangelische Kirche Deutschlands formuliert 10 Angebote der Kirche. Lesen Sie hier.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde

Zu den Gottesdiensten....

weitere Meldungen
22.07.2019

Rückläufige Mitgliederzahlen

17.07.2019

26 westfälische Pfarrerinnen und Pfarrer kümmern sich 2019 wieder um Feriengäste

12.07.2019

Pfarrer Holger Gießelmann übernimmt neu geschaffene Stelle der westfälischen Landeskirche

Kontakt

Email: gemeindebuerodontospamme@gowaway.ev-kg-leki.de

Vorsitzende des Presbyteriums
Claudia Wollny,
, Fon: 02723-929713
Email: claudia.wollnydontospamme@gowaway.ev-kg-leki.de
Pfarrer Dr. Jörg Ettemeyer, Fon: 02723-3533
Email: joerg.ettemeyerdontospamme@gowaway.ev-kg-leki.de
Gemeindebüro: Christiane Hanses, Fon: 02723-60011
Email: christiane.hansesdontospamme@gowaway.ev-kg-leki.de
geöffnet: Dienstag von 11 bis 13 Uhr, Mittwoch von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag von 10 bis 14 Uhr
Jugendreferentin: Kristina Ashoff, Fon: 02723-7162985
Email: kristina.ashoffdontospamme@gowaway.ev-kg-leki.de

Alle Informationen zum Kreiskirchenamt Sauerland-Hellweg finden Sie hier https://sauerland-hellweg.de/

Die Jahreslosung für das Jahr 2019 lautet:

©Stefanie Bahlinger, Mössingen www.verlagambirnbach.de

Die Evangelische Kirche von Westfalen bei Facebook.....

....finden Sie hier.